Infrastructure as a Service

SAP® Basis Service@VBC

Die SAP® Basis ist das Bindeglied zwischen der IT-Infrastruktur (CPU, RAM, Storage, Betriebssystem) und der SAP® Applikation. In der SAP® Basis/Netweaver wird damit der reibungslose Betrieb der SAP® System bzw. der Systemlandschaften gewährleistet. Die SAP® Basis Administration und damit auch der SAP® Basis Service umfasst u.a. die folgenden Aktivitäten:

  • Installation von SAP® Systemlandschaften
  • die Verwaltung des Betriebssystems und der Datenbank
  • Patches des Betriebssystems, der Datenbank und des SAP Systems
  • Upgrade Management
  • Verwaltung des SAP® Solution Managers inkl. SAPRouter
  • Berechtigungs- und Rollenverwaltung
  • System Monitoring
  • Backup und Restore
  • Technische Überwachung von Schnittstellen
  • Refresh der nicht-produktiven Systeme

Diese Services erstrecken sich über die gesamten SAP® Systemlandschaften. Dazu gehören neben SAP® ERP auch SAP® PI/PO, SAP® GTS, SAP® BW/BI, SAP® CRM usw.

Warum sollten Sie sich für den SAP® Basis Service entscheiden?

Die SAP® Basis sorgt als zentrale Komponente für die Stabilität und die Sicherheit des Betriebes von SAP® Systemlandschaften. Insbesondere im Mittelstand übernehmen aus Kostengründen Systemadministratoren sehr häufig die Betreuung der SAP® Basis nebenbei mit, obwohl dafür eine intensive Ausbildung und umfangreiche Erfahrungen vorhanden sein müssen. Das ist für den störungsfreien Betrieb von kritischen Systemen, zu denen SAP® in aller Regel gehört, nicht optimal. Der oft zitierte Fachkräftemangel macht es zudem nicht leichter, geeignetes Personal zu finden.

Hier kann der SAP® Basis Service@VBC helfen: ein Team von bewährten und zertifizierten Fachkräften kümmert sich um Ihre SAP® Systemlandschaften. In Verbindung mit der Vater Business Cloud ergibt sich dabei ein Höchstmaß an Flexibilität: auf der personellen Seite sind zu jeder ausreichend qualifizierte Ressourcen vorhanden, um jede Situation optimal zu bedienen, sowohl im Regelbetrieb als auch zu Projektzeiten. Durch die umfangreichen Erweiterungsmöglichkeiten der Vater Business Cloud kann auch bei temporären Anforderungen, z.B. bei einem separaten System für Projektaufgaben, bedarfsgerecht skaliert werden.

Übrigens: Der SAP® Basis Service wird auch für SAP Systemlandschaften angeboten, die Sie in Ihrer Private Cloud betreiben.

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Jederzeit die richtigen SAP® Basis Administratoren verfügbar.
  • Kein Ausbildungsaufwand für eigenes Personal mehr notwendig, auch nicht für einen Wechsel nach SAP® HANA.
  • Die Entscheidung für das Betriebssystem und die Datenbank hängt nicht länger vom Know-how des eigenen Personals ab.
  • Flexible Skalierung der Ressourcen auch bzgl. des Personaleinsatzes
  • Bereitstellung des kontinuierlichen SAP® Basis Services auch bei einem Wechsel aus einer Private Cloud auf die Vater Business Cloud (und vice versa)